Herzlich willkommen auf meiner Webseite.

Wenn du ein Christ mit Führungsverantwortung bist, helfe ich dir auf dieser Webseite, durch Oldschool-Leadership-Strategien ein Leiter zu werden, dem man gerne folgt.

Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass das richtige Leadership den Unterschied in einer Kirche, einer Organisation oder einem Unternehmen macht.

Aber das Traurige (eigentlich Tragische) ist, dass sich die wenigsten in ihrer Ausbildung intensiv mit dem Thema Leadership auseinandersetzen. Und so finden wir uns irgendwann in Führungsverantwortung wieder und haben nie wirklich gelernt, wie man Menschen anleitet.

Und genau deshalb befasse ich mich seit fast 20 Jahren mit diesem Thema und will auf dieser Webseite weitergeben, wie Oldschool-Leadership dir helfen kann, ein Leiter zu werden, dem andere Menschen gerne folgen.

Warum oldschool?

Ganz einfach: Leadership-Prinzipien müssen nicht „neu“ sein, um zu funktionieren. Mache nicht den Fehler, jedem neuen Trend hinterherzujagen, ohne bewährte Leadership-Strategien zu beherrschen. Obwohl wir in einer Zeit leben, in der sich alles so schnell verändert, gibt es Leadership-Prinzipien, die den Test der Zeit bestanden haben. Diese gilt es zu lernen und dadurch ein Leiter zu werden, dem andere gerne folgen. Nicht alles, was neu ist, ist auch gleichzeitig gut.

Was dich sonst noch hier erwartet:

– Dich erwartet ein bisschen Sarkasmus. Wenn du dich leicht (oder auch schnell) angegriffen fühlst, dann ist diese Seite überhaupt nichts für dich. Mein Humor ist manchmal ein bisschen fragwürdig, aber eine böse Absicht steckt nie dahinter.

– Meine Inhalte kommen aus der Praxis und der Theorie. Obwohl ich meinen Doktor in Strategic Leadership (Regent University) gemacht habe, kommen meine Leadership-Strategien nicht nur aus der Theorie, sondern auch aus über 20 Jahren „hands on“-Leadership-Erfahrung. Ich habe unterschiedliche Unternehmen und Organisationen selbst gegründet und mit aufgebaut. Unter anderem habe ich die letzten 10 Jahren zusammen mit meinem Bruder die Arbeit von Kirche in Aktion e.V. gegründet und geleitet. Mittlerweile sind wir im Rhein-Main-Gebiet an 40 verschiedenen Standorten, mit über 20 Vollzeitmitarbeitern und Hunderten von Ehrenamtlern aktiv.

– Obwohl 90 % meiner Inhalte kostenlos sind, biete ich auch immer wieder Produkte zum Verkauf an. Ich bin davon überzeugt, dass man auch Geld investieren sollte, um in seine Weiterbildung als Leiter zu investieren. Wenn du aber jemand bist, der damit ein Problem hat und glaubt, nur weil unsere Errettung umsonst ist, muss auch alles andere im Leben umsonst sein, ist diese Seite nichts für dich. Du gehst ja auch nicht zu deinem christlichen Bäcker und sagst ihm oder ihr, dass, nur weil das „Brot des Lebens“ umsonst ist, du jetzt auch eine kostenlose Semmel haben möchtest.

– Alle meine Leadership-Prinzipien betrachte ich durch die christlich-jüdische Brille. Das bedeutet aber nicht, dass hinter jeder Leadership-Wahrheit ein Bibelvers stehen muss und wir von keinen anderen Quellen lernen dürfen. Wenn dich also ein Zitat von Gandhi oder Buddha etc. irritiert, dann bist du hier auch falsch auf dieser Seite. Ich glaube, dass alle Wahrheit Gottes Wahrheit ist und wir von ganz vielen Traditionen und auch aktuellen Unternehmen und Bewegungen lernen können und sogar lernen müssen.

– Dich erwarten keine theologischen Diskussionen. Obwohl ich theologische Diskussionen liebe und auch meistens (eigentlich immer) glaube, dass ich recht habe, führe ich sie nicht online. Dafür ist das Leben zu kurz. Außerdem geht es hier hauptsächlich um Leadership und nicht Theologie. Wenn du mich also per E-Mail, Social-Media oder Kontaktformular doch in eine theologische Diskussion verwickeln willst, sei mir bitte nicht böse, dass du keine Antwort bekommst.

So, jetzt weißt du, was dich erwartet, und ich freue mich, dass du immer noch auf meiner Webseite bist.

Die gemeinsame Leadership-Reise kann beginnen. Und diese Reise beginnst du am besten hier.

 


Über Philip Zimmermann

Nach seinem Theologie- und Wirtschaftsstudium in der Schweiz und den USA hat Philip Zimmermann in Strategic Leadership promoviert. Gerade
in der Kombination von Theologie und Wirtschaft sieht er eine sehr interessante Herausforderung, die ihn dazu geführt hat, verschiedene Organisationen und Unternehmen selbst zu gründen und mit aufzubauen. Zur Zeit leitet Philip gemeinsam mit seinem Bruder (Cris) die Arbeit von Kirche in Aktion e.V.

Philip Zimmermann hat live zu mehr als 50.000 Menschen gesprochen und hält über 50-mal im Jahr Seminare und Vorträge zu verschiedenen Themen im Bereich wirtschaftliches und persönliches Wachstum, Leadership und Theologie.

Hier geht es zu Philip Zimmermanns Lebenslauf (Englisch).