Heute geht es um Grund #3 und Grund #4, warum es eine gute Idee ist, in der Kirche mitzuarbeiten. 

Grund #3: Du hast einen Leiter, der sich um dich kümmert. 

Wenn du mitarbeitest, dann trittst du aus der Masse heraus und wirst Teil von einem Team. Dein Leiter weiß jetzt, wer du bist, und kann sich um dich kümmern. Du bist jetzt nicht einfach irgendjemand, jemand kennt jetzt deinen Namen.

Grund #4: Du hast einen Ort, wo du deine Gaben und Talente einbringen kannst. 

Jemand hat es mal so gesagt: “Gottes Geschenk an dich ist dein Potenzial. Dein Geschenk zurück an ihn ist, was du daraus machst.” 

Du hast ein unglaubliches Potenzial durch die Gaben und Talente, mit denen Gott dich gesegnet hat. Mach etwas daraus. 

Mehr dazu im Video.

► Ehrenamts-Checkliste: https://richtigleiten.de/ehrenamt/


Philip Zimmermann
Philip Zimmermann

Philip Zimmermann ist ein Entrepreneur, Pastor und Strategie-Coach und lebt zusammen mit seiner Frau in Darmstadt. Er hat verschiedene Kirchen und Organisationen selbst gegründet und leitet gemeinsam mit seinem Bruder Cris Zimmermann die Arbeit von Kirche in Aktion e.V. Kirche in Aktion vereint verschiedene soziale Projekte, Kirchen, Sozialunternehmen und ein Bildungsinstitut mit 45 Voll- und Teilzeitmitarbeitern und rund 500 ehrenamtlichen Mitarbeitern. Philip hat live zu mehr als 100.000 Menschen gesprochen und hält über 50-mal im Jahr Seminare und Vorträge zu verschiedenen Themen im Bereich wirtschaftliches und persönliches Wachstum, Leadership und Theologie. Philip hat einen Bachelor of Arts in Religion (European Nazarene College, Deutschland), einen Master of Arts in Spiritual Formation (Northwest Nazarene University, USA) und einen Doktor in Strategic Leadership (Regent University, USA).